Projekt

Wohnanlage am "Alten Rathaus"
Neubau Wohnanlage mit 27 WE und gemeinsamer Tiefgarage in Weil am Rhein
Baujahr
2015
Leistungsphasen
1-5, 6-7 z. T.

1. Preis Mehrfachbeauftragung

Das alte Werkhofareal in Weil am Rhein wurde im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung zur Bebauung ausgeschrieben.

Die geplanten 5 Wohnhäuser mit Tiefgarage sind so angeordnet, dass spannungsreiche, für das Umfeld von Alt-Weil typische, öffentliche und halböffentliche Räume entstehen. Entlang des Fußwegs durch die Wohnanlage sind attraktive Freiräume unterschiedlicher Dimension angeordnet. Hier befindet sich der Quartiersplatz mit hoher Aufenthaltsqualität mit Brunnen, berankter Pergola und Ruhebereichen.
Ein für das Ortsbild von Alt-Weil prägendes städtebauliches Merkmal – Weg, Mauer, Öffnung (Platz) – wurde in zeitgemäße Architektursprache umgesetzt.

Die Gebäude sind mit klarer Formensprache und gestalterisch abgesetztem Dach konzipiert.
Alle Gebäude sind 2-geschossig mit Dachausbau, die Dachneigung beträgt 40°.
Die Fassaden der Baukörper sind mit verputzten und mit Holzschalung verkleideten Flächen abwechslungsreich gestaltet.

Die Energieversorgung erfolgt über Erdwärme und Solarkollektoren.